FUZO2Die Ausbildung besteht aus vier Modulen. Du lernst die Reflexzonen am Fuß kennen und sie zu behandeln. Es wird Dir Basiswissen aus der Anatomie vermittelt. In den Kursen behandeln wir weitaus mehr Zonen als in handelsüblichen Büchern angeführt sind. Das macht genaueres und schnelleres Arbeiten möglich und führt zu schnelleren und besseren Behandlungserfolgen!Schon seit Tausenden Jahren beschäftigen sich Menschen mit Heilung über die Füße. Es gilt noch immer als sehr gesund barfuss über Kies- oder Waldboden zu gehen, weil die Durchblutung der Beine dadurch aktiviert wird, weil der Flüssigkeitstransport überhaupt gesteigert wird, weil die kleinste Fußmuskulatur so aktiviert wird und das alles eine bessere Entschlackung und Versorgung der Füße gewährleistet.

Fuzo1_300Das macht sich die Fußreflexzonenmassage zunutze: Unsere Füße spiegeln in strukturiert gelegenen Zonen unseren Körper – den Bewegungsapparat, die inneren Organe, das Nervensystem – und auch unsere Lebenshaltung wider. Durch spezielle Techniken werden die Zonen verschiedener Körpersysteme auf den Füßen behandelt. Das steigert das Energiepotential und harmonisiert zugleich den ganzen Menschen. Schmerzen können so gelindert werden, oft verschwinden sie ganz.

Die Schulmedizin hat diese Technik in den letzten 30 Jahren achten und schätzen gelernt, vor allem im Bereich der Diagnostik. Die Anerkennung hat sich dahingehend ausgedrückt, dass die Fußreflexzonenmassage ein gesetzliches Pflichtfach in der Ausbildung jedes Gewerblichen/Heilmasseurs ist.

Die Fußreflexmassage ist die Ergänzung zur  Arbeit jedes Arztes, Physiotherapeuten, etc.  sowohl therapeutisch wie diagnostisch. Sie ist relativ einfach zu lernen und anzuwenden: Gezielte Aktivierung einzelner Organe und Körpersegmente sind genauso möglich, wie die Beruhigung nervlicher, motorischer oder magnetisch bedingter Störungen.

Teilnahmevoraussetzungen

gesunde Hände und eine positive Einstellung zu Füßen! Anatomisches Vorwissen ist ein Vorteil wird aber nicht erwartet.
Nach Abschluss des ersten Modules kann bereits strukturiert mit der Fußreflexzonentherapie gearbeitet werden.

Modul Inhalte Preis
FUZO I Allgemeines, Einführung in die Geschichte und verschiedene Ansätze zur Behandlung und Wirkweise Einstellung des Therapeuten in der FUZO Verhältnis Klient-Therapeut Verschiedene Grifftechniken Anatomie, Fußzonen der Wirbelsäule und deren Behandlung Anatomie, Fußzonen der Inneren Organe und deren Behandlung Verschiedene Lösungsansätze zu einigen Beschwerdebildern 2,5 Tages Kurs inklusive Skriptum: €390,00
FUZO II Feedback und gemeinsames Erörtern der Erfahrungen aus dem ersten Modul Anatomie, Fußzonen des Bewegungsapparates und deren Behandlung: Knochen-Skelett, Gelenke, Muskulatur Verschiedene Lösungsansätze zu einigen Beschwerdebildern 2,5 Tages Kurs inklusive Skriptum: €390,00
FUZO III Feedback und gemeinsames erörtern der Erfahrungen aus Behandlungen Anatomie, Fußzonen des motorischen Nervensystems und dessen Behandlung Anatomie, Fußzonen des autonomen Nervensystems und dessen Behandlung Kombinationsmöglichkeiten verschiedener Zonen und deren Wirkmechanismen Lösungsvorschläge zu verschiedenen Beschwerdebildern 2,5 Tages Kurs inklusive Skriptum: €390,00
FUZO IV Feedback und gemeinsames Erörtern der Therapieerfahrungen Zusammenhänge zwischen Psyche, Geist, Emotionen und dem Körper Emotionalzonen und deren Behandlung Kombinationsmöglichkeiten verschiedener Zonen und deren Wirkmechanismen Lösungsvorschläge zu verschiedenen Beschwerdebildern Lebenskrisen und Traumen erkennen und behandeln, harmonisieren Enttraumatisierung vergangener Lebensprozesse Die Ganzheit und Vollkommenheit des Menschen 2 Tages Kurs inklusive Skriptum: €310,00