Übertragung und Speicherung von personenbezogenen Daten

Auf dieser Website stehen Ihnen Anmelde- und Kontaktformulare zur Verfügung. Diese Formulare sollen Sie bei der Kontaktaufnahme mit unserem Unternehmen unterstützen oder Ihnen den Bezug von Servicedienstleistungen ermöglichen.
Durch das Absenden solcher Formulare werden personenbezogene Daten zum Teil gesichert als auch ungesichert über das Internet an uns übertragen. Sie können sich weigern, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen in dem Sie diese Formulare nicht verwenden.
Sofern innerhalb des Internetangebots die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Vertragspartners auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

KURSANMELDUNGEN

Für Kursanmeldungen benötigen wir Ihre persönlichen Daten und verarbeiten und speichern diese betriebsintern ausschließlich zu Zwecken für Kontaktaufnahme, Rechnungslegung, Zuordenbarkeit der Zahlungseingänge, Teilnehmerliste, Prüfung der Teilnahmevoraussetzung, Zertifikat-/Diplomausstellung. in einer passwortgesicherten Cloud.

Wir verpflichten uns, personenbezogene Daten nur zur Erfüllung der entsprechenden Dienstleistung zu speichern und weiterzuverarbeiten. Dabei unterstützt uns eine freie Mitarbeiterin, die zur Erfüllung ihrer Arbeitsabläufe Zugang zu Ihren Daten hat.
Mit der gesamten Buchhaltung werden auch Ihre Daten an eine Bilanzbuchhaltungsfirma weitergegeben zum Zweck der Erfüllung des Steuerausgleiches.

Abseits dieser Verwendungszwecke verpflichten wir uns, ihre Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche schriftliche Genehmigung an Dritte weiter zu geben.

Ihre Daten bleiben auch nach Abschluss der Ausbildung aufbewahrt und gespeichert aus Gründen der
– Gesetzlichen Aufbewahrungspflicht
– Nachvollziehbarkeit der Ausbildung bei Anfragen für die Ausstellung eines Ersatzzertifikates /-diploms

Sie können jederzeit die Speicherung der Daten widerrufen. Bitte beachten Sie, dass wir dann Ihren Ausbildungsweg nicht mehr nachvollziehen können und daher auch keine Ausstellung von Ersatzzertifikaten und –diplomen mehr möglich ist.

Auf Verlangen gewähren wir Ihnen nach Möglichkeit Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, um ggf. fehlerhafte Daten zu korrigieren und zu löschen. Bei weiterführenden Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte persönlich an uns.

NEWSLETTER

Sie haben die Möglichkeit, sich freiwillig zu einem regelmäßig erscheinenden Newsletter anzumelden.
Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich mittels des Newsletter-Diensts Mailchimp. Vertraglich hat sich Mailchimp zur Erfüllung der europäischen DSGVO verpflichtet.
Die Anmeldung erfolgt über das gesetzlich vorgeschriebene Double-Opt-In-Verfahren. Sie können online jederzeit Ihre Daten abrufen, ändern oder Ihre Daten löschen. Scrollen Sie dazu einfach ans untere Ende der Startseite, wo Sie die entsprechenden Links finden.

Datensammlung zu Marketing- und Optimierungszwecken

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Diese Website kann für bestimmte Dienste Cookies verwenden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Sie können Cookies über die Einstellungen in Ihrem Browser ablehnen. Dies kann allerdings dazu führen, dass manche Elemente oder Dienste nicht richtig funktionieren. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Plugin herunterladen und installieren: Verlinken zu https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.